Altstätter Nostalgie


Einmal mit der alten 'Stossbahn' fahren


Unterwegs sein mit dem, was von der alten Stossbahn übrig ist.

Der letzte verbliebene Personenwagen der ehemaligen Altstätten - Gais-Bahn. Zusammen mit dem Triebwagen CFe 3/3 2 wurde er 1911 bei Eröffnung der Bahn in Betrieb genommen. Später wurde ihm ein leicht umgebautes, wenig elegantes Aussehen als SGA-Wagen verpasst. Die vollständige Wiederherstellung im Urzustand war 2008 eines der ersten Projekte des Vereins AG 2 Historische Appenzeller Bahnen.

Dank der kleinen Tischchen eignet er sich für Apéros und ähnliches während der Fahrt.

 

 
 

Leistungen

  • Kombination mit 'Drissgi', 'Föfi' oder 'Säntisbhn-Lok'
  • Einfacher Apéro möglich (auf der Stoss-Strecke eher für Liebhaber)

Einsatzstrecke

  • Gossau - Appenzell - Wasserauen
  • Appenzell - Gais (nur 'Föfi')
  • Gais - Altstätten angehängt an einen Fahrplanzug

Teilnehmerzahl

  • 32 Plätze

Rahmenprogramm

Die Fahrt im Bistrowagen lässt sich ideal mit Ihrem gewünschten Rahmenprogramm verbinden.
Hier einige Ideen als Inspiration:

  • Verschiedene Dorfführungen in Appenzell
  • Stadtführung in Altstätten
  • Besichtigung einer lokalen Unternehmung (Alpenbitter, Brauerei Locher, Mineralquelle Gontenbad)
  • Diverse Workshops wie Sing- und Jodlerkurse
  • Besuch des attraktiven Bahnmuseums in Wasserauen
  • Apéro im nostalgischen, heimeligen Bahndepot in Wasserauen
  • Fahrt mit einer Luftseilbahn
  • Ungezählte längere oder kürzere Wanderungen

Gerne unterbreiten wir Ihnen einen zu Ihren Vorstellungen passenden Vorschlag.

 

Miete:

pauschal als Wagen

ab CHF 800.-